Marie C. Crelier • Kinder im Athen des 5. Jhs v. Chr.


Marie C. Crelier • Kinder im Athen des 5. Jhs v. Chr.

Artikel-Nr.: 5022

Auf Lager
innerhalb 2 Tagen lieferbar

39,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Marie Claire Crelier
Aspekte der gesellschaftliche Wahrnehmung des kleinen Kindes in der athenischen Polis des 5. Jhs. v. Chr. im Spiegel archäologischer Quellen.
ISBN 978-3-86705-022-7
309 S., 1 Plan

Inhalt

Vorwort
Inhaltsverzeichnis
Allgemeine Einleitung

Teil 1
Bestattungsbräuche für Kinder im 1. Jahrtausend v.Chr. in Athen
mit besonderer Berücksichtigung der Verhältnisse im 5. Jh. v.Chr.
1.Einleitung zu Teil 1

2.Thesen zu Kind und Tod in der Antike
3.Die Kerameikos-Nekropole als Fallbeispiel
4.Anthropologische Daten
5.Entwicklung der Kerameikos-Nekropole im 1. Jahrtausend v.Chr.
6.Die Grabausstattung in der Kerameikos-Nekropole des 5. Jhs. v.Chr.
7.Miniaturformate
8.Bedeutung der Beigaben
9.Archäologisch nachweisbare Bestattungsformen für Kinder im Athen des 5. Jhs. v.Chr.
10.Zusammenfassung und Fazit zu Teil 1

Teil 2
Kinderdarstellungen in der rotfigurigen Vasenmalerei des 5. Jhs. v.Chr.
1.Einleitung zu Teil 2
2.Die Ikonographie des Kindes in der archäologischen Forschung
3.Das Problem der Altersdifferenzierung in der Ikonographie
4.Bedeutung der figürlich bemalten Keramik
5. Allgemeine Vorbemerkungen zur ikonographischen Analyse in den Kapiteln 6-10
6. Lekythen
7.Choenkännchen
8.Lebetes gamikoi, Alabastra, Pyxiden, Epinetra
9.Kylikes
10. Hydrien, Amphoren, Peliken
11.Zusammenfassung und Fazit zu Teil 2

Anhang
Résumé – La perception sociale du petit enfant
à Athènes au Ve siècle av. J.-C.
Bibliographie (zu Teil 1 und 2)
Katalog der attisch rotfigurigen Vasen mit Kinderdarstellungen Al1 – Pe2
Abbildungsverzeichnis und -nachweise
Abbildungen der Kinderdarstellungen auf attisch rotfigurigen Vasen Al1 – Pe2

Auch diese Kategorien durchsuchen: Klassische Archäologie, 2008-Neu