Deborah Fabriz • Die Beutelsbacher Jahrmarktsordnung von 1797.


Deborah Fabriz • Die Beutelsbacher Jahrmarktsordnung von 1797.

Product no.: 5054

In stock
can be shipped within 3-5 days

$18.50
Price incl. VAT, plus delivery


Deborah Fabriz
Die Beutelsbacher Jahrmarktsordnung von 1797.

Eine sozial- und wirtschaftshistorische Untersuchung.
ISBN 978-3-86705-054-8
100 p., 11 fig., 5 Diagr.

Beutelsbach is one of the places that traditionally held a market twice a year.
These markets offered a wide range of products, which made the market an important source of income for the municipality even in politically unstable times.


A detailed  market regulation from the year 1797 has been preserved for the
Beutelsbacher Jahrmarkt. This central source of the history of the city of Beutelsbach is here first edited and comprehensively acknowledged historically.

 

Inhaltsverzeichnis

Vorwort des Herausgebers
Vorwort der Autorin
1. Einleitung
2. Die Beutelsbacher Jahrmarktsordnung
2.1. Transkription der Ordnung
2.2. Die Beutelsbacher Jahrmarktsordnung und ihre zentralen Anweisungen
2.3 Abergläubisches Denken in der Beutelsbacher Jahrmarktsordnung.
3. Die Ordnung und ihr Jahrmarkt
3.1. Koordination im Marktnetz: Die Einordnung des Beutelsbacher Jahrmarktes in das größere Marktgefüge
3.2. Drei Fälle, die vor Gericht besprochen wurden und sich auf den Beutelsbacher Jahrmarkt beziehen
3.3. Die Auswertung der Aufzeichnungen zum Jahrmarkt in den Gemeinderechnungen und ‚Rappiaten‘
4. Fazit: Sozial- und wirtschaftshistorische Erkenntnisse
5. Literaturverzeichnis
5.1. Quellen
5.2. Hilfsmittel
5.3. Sekundärliteratur
5.4 Abbildungsnachweis
Anhang
Karte
Rappiate und Gemeinderechnungen
Diagramme

We also recommend

* Prices incl. VAT, plus delivery

Customers who bought this product also bought

* Prices incl. VAT, plus delivery

Browse these categories as well: Rems-Murr-Kreis WN, Beutelsbach, Weinstadt, 2010-new-books, Geschichte